Acest site foloseste cookie-uri. Apasati butonul alaturat pentru o navigare cat mai usoara.
Daca folositi acest site, sunteti de acord cu utilizarea cookie-urilor.
X Acest site foloseste Cookies.
Continuarea navigarii implica acceptarea lor. Detalii aici

SUBIECT EVALUARE INIIAL? - LIMBA GERMAN? - CLASA A X-A

de portalInvatamant.ro la 12 Oct. 2011
0 comentarii
Fii primul care comenteaza





TEST DE EVALUARE INIĂÂIALĂ“â
Anul scolar 2011-2012
Limba germanĂ“ƒ modernĂ“ƒ
Clasa a X- a L1

Numele si prenumele elevului:
Data susĂÂinerii testului:

MODEL
Ăâ Pentru rezolvarea corectĂ“ƒ a tuturor cerinĂÂelor din Partea I si din Partea a II-a se acordĂ“ƒ 90 de puncte. Din oficiu se acordĂ“ƒ 10 puncte.
Culegere de engleza pentru clasele V-VIII
Culegere de engleza pentru clasele V-VIII
Vezi detalii
Ghidul PowerPoint pentru elevi
Ghidul PowerPoint pentru elevi
Vezi detalii
Culegere de exercitii rezolvate la limba romana
Culegere de exercitii rezolvate la limba romana
Vezi detalii

Ăâ Timpul efectiv de lucru este de 45 de minute.

PARTEA I (60 de puncte)

I. Lesen Sie den Text aufmerksam: 20 de puncte
Hamburg/Berlin - Die diesjĂÂhrige LiteraturnobelpreistrĂÂgerin Herta MĂÂller kann ihr GlĂÂck nicht fassen. "Ich glaube es noch immer nicht", sagte MĂÂller am Donnerstagabend in Berlin. "Ich weiĂŸ es, aber ich glaube es noch immer nicht", fĂÂgte sie hinzu. Sie habe diese Ehrung nicht nur nicht erwartet, sondern sei sich sogar sicher gewesen, "es passiert nicht". Die Entscheidung war wenige Stunden zuvor bekanntgegeben worden. Um 13 Uhr an diesem Donnerstagmittag hatte Peter Englund die weiĂŸe FlĂÂgeltĂÂr in der schwedischen Akademie geĂÂffnet. Dann war der neue SekretĂÂr der ehrwĂÂrdigen Institution an das Mikrofon getreten und hatte die Entscheidung der 15 Juroren verkĂÂndet. Auch in deutscher Sprache, denn der Literaturnobelpreis 2009 geht an: Herta MĂÂller. Die Berlinerin zeichne "mittels der
Verdichtung der Poesie und Sachlichkeit der Prosa Landschaften der Heimatlosigkeit", sagte Englund. SpĂÂter nannte er sie im schwedischen HĂÂrfunk noch eine "groĂŸe KĂÂnstlerin der Worte": Sie benutze eine phantastische Sprache, die sie unverwechselbar mache. "Man muss nur eine halbe Seite lesen, um zu wissen, dass es Herta MĂÂller ist." Sie habe durch ihr eigenes Schicksal eine wirkliche Geschichte zu erzĂÂhlen - "und dabei geht es nicht nur um das tĂÂgliche Leben in einer Diktatur, sondern auch darum, wie es ist, ein AuĂŸenseiter zu sein".

I. 1. Was ist richtig? Was ist falsch?

 ÂRichtig ÂFalsch
a) Herta MĂÂller war sicher, dass sie den Nobelpreis gewinnen
wird.
 Â
b) Sie und Peter Englund gewannen den Nobelpreis fĂÂr Literatur
in 2009.
 Â
c) Peter Englund sagte, dass Herta MĂÂller eine "groĂŸe
KĂÂnstlerin der Worte" ist.
 Â
d) Herta MĂÂller hat unter der Diktatur Ceaucescus gelebt und
darĂÂber berichtet.
 Â
e) Die Sprache ihrer BĂÂcher ist so verschieden, dass man muss
nur wenig lesen, um zu wissen, dass es Herta MĂÂller ist.
 Â


I. 2. Bringen Sie die SĂÂtze in die richtige Reihenfolge:

Â1 Â2 Â3 Â4 Â5


a) Pristanda (ebenso): Rein lachhaft! Ăââ Pardon, verzeihen Sie die Frage. Herr FĂ“ƒnicĂ“ƒ:
Bampir...Was ist das eigentlich, ein Bampir?
b) TipĂ“ƒtescu (liest einen Satz aus der Zeitung zu Ende): Ăâž... Schmach und Schande ĂÂber unsere Sadt von einem Menschen zu zittern! Schmach und Schande ĂÂber die stiefmĂÂtterliche Regierung, die einen der schĂÂnsten Bezirke RĂÂmĂÂniens den Krallen eines Vampirs als Beute preisgibt!Ă✠(EntrĂÂstet). Ich ein Vampir? Lachhaft!
c) TipĂ“ƒtescu: Der Schmierfink!
Pristanda: Der reine Schmierfink.
d)TipĂ“ƒtescu: Einer....der dem Volk das Blut aussaugt. Ich sauge dem Volk das Blut aus.
e) Pristanda: Sie saugen dem Volk das Blut aus! So was!
TipĂ“ƒtescu: Der Schuft!
Pristanda: Der reine Schurft!Ăâœ
( I.L.Caragiale, Werke, Der verlorene Brief, Meridian Verlag, Bukarest, 1962 )

II. 20 de puncte

II. 1. ErgĂÂnzen Sie die Endungen der folgenden Adjektive:
Das Mogoschoaia Palais
Dieses befindet sich in einem schĂÂn......Park, wenige Kilometer von Bukarest entfernt, am Rande des Mogoschoaia Sees. Constantin Brancoveanu lieĂÂ das Palais errichten, als Residenz fĂÂr seinen Sohn Stefan, nach dem Vorbild des Schlosses Potlogi. Von groĂÂ..... baukĂÂnstlichen Wert, vereint das Palais walachisch.....und byzantinisch...... Stilelemente mit Details aus der italienisch....Renaissance.

II. 2. ErgĂÂnzen Sie die fehlenden Personalpronomen:
Kommst ĂâÂĂâÂĂâÂmorgen in die Schule?
Ich komme, aber am Nachmittag. ĂâÂĂâÂĂâ habe eine neue Deutschlehrerin und muss..ĂâÂ.mein
Buch geben.Tom kommt auch. Ich warte auf ĂâÂĂâÂum 5 vor der Schule.
SagĂâÂĂâÂ, dass wir morgen eine PrĂÂfung haben. MĂÂchtest du mit ĂâÂĂâÂ.lernen?
Lernen? Nein, es ist ĂâÂĂâÂ.zu langweilig.

II. 3. Setzen Sie die SĂÂtze ins Passiv:
1. Die Lehrerin verbessert alle Hausaufgaben.
2. Am Morgen schreibt Anna ein MĂÂrchen .
3. Die Frau weckte ihre Kinder frĂÂh am Morgen.
4. Die Eltern bauten ein Haus aus Holz.

III. 20 de puncte

III. 1. Lesen Sie den Text und wĂÂhlen Sie fĂÂr die LĂÂcken ein Wort aus dem Kasten, das am besten passt.

ÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂÂ und, als, und, dass, der.


....das Burgherr das Missgeschick sah, benachrichtigte er,......... derjenige, dem es gelang, die Vielzahl von MĂÂusen auszurotten, einen Beutel voll GoldstĂÂcke erhalten wird. Dieser Nachricht kam zu den Ohren eines einsamen Mannes,........ FlĂÂte spielte, gerne durch den Wald wanderte .........durch die StĂÂdte bummelte. Und seine Lieder waren so sĂÂĂÂ, dass alle VĂÂgel ...........alle Wildtiere ihm nachflogten.

III. 2. Lesen Sie den Text und wĂÂhlen Sie fĂÂr die LĂÂcken ein Wort aus dem Kasten, das am besten passt. (Im Kasten sind mehr WĂÂrter als Sie brauchen):


ÂThemen, SehenswĂÂrdigkeiten, Herbst, Museum, die Kinoleinwand, Design, Krankenhaus, Ausstellungen, Umwelt.


NĂÂrnberg hat zahlreiche..................................., die keine Langeweile aufkommen lassen: Vom Germanischen Nationalmuseum, dem Albrecht-DĂÂrer-Haus, dem Neuen............ fĂÂr Kunst und ...............bis zum Dokumentationszentrum ReichsparteitagsgelĂÂnde bieten ĂÂber 30 Museen.......... zu verschiedenen.............. an.

PARTEA a II-a (30 de puncte)

Kann eine wahre Freundschaft zwischen einem Jungen und einem MĂÂdchen mĂÂglich sein? Was glauben Sie? . BegrĂÂnden Sie Ihre Meinung! (100 WĂÂrter.)

BAREM DE EVALUARE SI DE NOTARE

MODEL
Ăâ Se puncteazĂ“ƒ oricare alte formulĂ“ƒri/ modalitĂ“ƒĂÂi de rezolvare corectĂ“ƒ a cerinĂÂelor.
Ăâ Nu se acordĂ“ƒ punctaje intermediare, altele decĂÂt cele precizate explicit prin barem. Nu se acord fracĂÂiuni de punct.
Ăâ Se acordĂ“ƒ 10 puncte din oficiu. Nota finalĂ“ƒ se calculeazĂ“ƒ prin ĂÂmpĂ“ƒrĂÂirea punctajului total acordat pentru test la 10.

PARTEA I (60 de puncte)

I. 20 de puncte
I.1. 2 pX5 rĂ“ƒspunsuri corecte = 10 puncte
a) Falsch; b) Falsch; c) Richtig; d) Richtig; e) Richtig.

I.2. 2 pX5 rĂ“ƒspunsuri corecte = 10 puncte
1) b; 2) a; 3) d; 4) e; 5) c.

II. 20 de puncte
II.1. 1 px5 rĂ“ƒspunsuri corecte = 5 puncte
-en; -em; -e; -e; -en.

II.2. 1pX7 rĂ“ƒspunsuri corecte = 7 puncte
du; Ich; ihr; ihn; ihm; uns; mir.

II.3. 2pX4 rĂ“ƒspunsuri corecte = 8 puncte
1) werden....verbessert; 2) wird....geschrieben; 3) wurden.....geweckt; 4) wurde....gebaut.

III. 20 de puncte
III.1. 2 pX5 rĂ“ƒspunsuri corecte = 10 puncte
Als, dass, der, und, und.
III.2. 2 pX5 rĂ“ƒspunsuri corecte = 10 puncte
SehenswĂÂrdigkeiten, Museum, Design, Ausstellung, Themen.

PARTEA a II-a (30 de puncte)

ĂŽncadrare ĂÂn temĂ“ƒ 12 p

Organizarea expunerii 6 p

- CoerenĂÂa textului si a ideilor 3 p
- Respectarea nr. de cuvinte impus 3 p

GramaticĂ“ƒ 6 p
- Folosirea corectĂ“ƒ a structurilor gramaticale 3 p
- Scriere si ortografie 3 p

Vocabular 6 p
- Adecvarea la temĂ“ƒ 3 p
- Varietatea vocabularului 3 p
Autor: portalInvatamant.ro
0 comentarii
Fii primul care comenteaza

Ti-a placut acest articol?
Da Like, Printeaza sau trimite pe Email!

Va place acest articol ?
Dati o nota de la 1 la 5 !
Rating:
Nota: 5 din 1 voturi

x


Intrebare antispam: 5 + 2 =

Atentie! Pentru a activa formularul, trebuie sa raspundeti corect la intrebarea de mai sus!

Da, doresc să descarc GRATUIT cadoul si să primesc informaţii despre produsele, serviciile, evenimentele etc. oferite de Rentrop & Straton Termeni si conditii de utilizare a site-ului Nota de informare
Va oferim GRATUIT Capcanele Gramaticii. Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau
Ce sa inveti? Cum sa inveti? Cand sa inveti? Modele si Exemple.
Primiti zilnic pe e-mail, ultimele stiri si subiecte din invatamant.
 
Aboneaza-te la
Newsletterul Gratuit si fii informat!

Alte stiri

eNews Portal INVATAMANT
Descarca GRATUIT raportul special

Capcanele Gramaticii! Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau
Capcanele Gramaticii! Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau
 
Completeaza adresa de email la care vrei sa primesti Raportul Gratuit



eNews Portal INVATAMANT
Descarca GRATUIT raportul special

Capcanele Gramaticii! Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau
Capcanele Gramaticii! Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau
 
Completeaza adresa de email la care vrei sa primesti Raportul Gratuit
Iti oferim Capcanele Gramaticii. 
Top 3 greseli comune explicate pe intelesul copilului tau.
Citeste GRATUIT toate informatiile despre
CE, CAND si CUM sa inveti. Program si Sfaturi
din invatamantul primar, gimnazial si liceal.
 
Adauga mai jos adresa ta de email si primesti Raportul Gratuit
 
Da, vreau sa primesc newsletterul zilnic.
Atentie: veti primi in fiecare zi un newsletter gratuit cu ultimele noutati din invatamantul gimnazial si liceal!